Internet-Monitoring für Fahrzeuge

    

Monitoring für einzelne Fahrzeuge

Monitoring für den Fuhrpark Fahrzeuge

Car-Mobile - Monitoring
mit Hilfe des Mobiltelefons

Die Ausrüstung

Die Vorteile des Systems

DIE SCHUTZFUNKTIONEN

Der Autopager MS-PGSM kann wie eine selbständige Einrichtung (bewertet den Zustand des beschützten Objektes auf Kosten von der Nutzung drei unabhängiger Eingänge), sowie zusammen mit der bestimmten Überwachung verwendet werden. Unter Anwendung vom Autopager MS-PGSM3 zusammen mit den Schutzkomplexen der Familie Agent der Produktion Magic Systems werden die Schutzmöglichkeiten des Systems geöffnet. Der Autopager wird zu Agent nach dem digitalen Originalreifen in diesem Fall MS-LAN angeschlossen und informiert den Benutzer über alle Ereignisse, die Agent kontrolliert werden..

Beim Eintritt eines beunruhigten Ereignisses übergibt der Autopager den Abonnenten entsprechende stimm- oder SMS-Mitteilungen. Insgesamt kann man in ihn bis zu 5 verschiedene Nummern der Abonnenten aufzeichnen. Auch werden, die ganzen Informationen auf die Website Car-Online übergeben und im Protokoll der Ereignisse fixiert (jedem Ereignis entspricht die Lage auf der Karte). Gerade die Möglichkeit, die Umstellung des Autos operativ durchzusehen wird beim Diebstahl oder dem Angriff auf das Auto entscheidend sein.

Die Ereignisse, die mit dem Auto im Falle des Verlustes der GSM-Verbindung geschähen, bleiben in MS-PGSM erhalten. Bei der Wiederherstellung der Verbindung werden alle aufgesparten Ereignisse auf den Server Car-Online übergeben. In der Liste der Ereignisse gibt es die Ereignisse, die über das Verschwinden und die Wiederherstellungen GPS informieren, GSM und GPRS auch.

Der Autopager MS-PGSM ist mit dem Personalcode, und den Zugang auf die Webseite (Login und Password), nur dem Besitzer bekannt geschützt.

Das System besitzt einen Reserveakku, dieser ermöglicht, das Auto im Laufe von drei Tagen ab Datum des möglichen Diebstahls aufzudecken. Der Autopager MS-PGSM muss im inneren des Autos, am besten unter der Armatur, angebracht werden. Damit im Falle eines Diebstahls die Wahrscheinlichkeit seines Entdeckens verringert wird.

Die Fotografien nach dem beunruhigten Ereignis und das Protokoll der Ereignisse können eine dokumentarische Bestätigung des möglichen Versicherungsfalles sein.

Sparen Sie bei Reisen ins Ausland!

Wenn der Anbieter sich wechselt, konnen die Kosten fur die Datenubertragung erheblich steigen, vor allem bei Reisen ins Ausland (dank unserer GSM-Betreiber!)

Fruher musste man das System selbst deaktivieren, wobei alle Daten wahrend der deaktivierten Zeit nicht abgerufen werden konnten. Jetzt fuhrt es unser neues Gerat (KMS-PGSM Satellit) selbststandig durch in dem Fall dass der Netz Betreiber sich wechselt.

In diesem Modus wird die Ubertragung von Daten auf die Seite car-online24.eu automatisch ein- und ausgeschaltet. Beim Verlassen des GSM-Betreibers erhalt der Kunden eine SMS mit dem Inhalt: «Roaming. Internet-Off ». Dann zeichnet der KMS- PGSM Satellit alle Ereignisse im Flash-Speicher (2 Mb reichen fur 2 Wochen Dauerfahrt) auf. Beim Wiedereintritt in das Heim-Netzwerk werden alle Daten auf der Seite car-online24.eu hochgeladen und konnen abgerufen werden. Jedoch wird der Kunde im Falle eines Alarms trotzdem benachrichtig. Wenn Sie die Übertragung von Daten, beim Verlassen des Heim-Netzes, trotzdem zulassen möchten, dann muss nach Erhatl der genannten SMS der Befehel: INTERNET ALL an Ihr KMS-PGSM gesendet werden.

 

NEWS